Vegane Erbsen Suppe

Vegane Erbsen Suppe

Zutaten

130 g Schalotten (geschält)
70 g Kartoffel, festkochend (geschält)
5 g Ingwer (geschält)
60 g Pflanzenmargarine
300 g Erbsen TK
350 ml Mandelmilch
150 ml Kokosmilch
300 ml Wasser
1 Bio Limette unbehandelt (entsaftet)
etwas feines naturbelassenes Meersalz
etwas schwarzen Pfeffer aus der Mühle
 
Zubereitung

Schalotten, Kartoffeln und den Ingwer grob schneiden. Die Schalotten in der Margarine unter Rühren farblos anschwitzen, die Erbsen dazu geben und ebenfalls mit anschwitzen. Die Kartoffeln und den Ingwer dazugeben und mit den beiden Milchsorten, sowie dem Wasser ablöschen. Alles bei mittlerer Hitze ca. 20 Minuten leicht köcheln lassen, mit Salz und Pfeffer würzen und anschließend den Limettensaft in die Suppe geben.Den Standmixer halbvoll mit der Suppe befüllen. Erst auf der kleinsten Stufe ca. 1 Minuten mixen und dann weitere 2 Minuten mit voller Leistung fein pürieren. Abschließend nochmals mit etwas Salz, Pfeffer und/oder Limettensaft abschmecken. 
 Tipp:Sehr lecker schmeckt die Suppe auch mit einem Pesto aus Brunnenkresse und dazu etwas gerösteten Leinsamen.
 
Danke an TV- und Sternekoch Peter Scharff für das Rezept.