Kürbis Chili Ingwer Suppe

Kürbis Chili Ingwer Suppe

Zutaten

2 Schalotten (grob gewürfelt)
400 g Hokkaido Kürbis (grob gewürfelt)
10 g Ingwer (grob gewürfelt)
100 ml Weißwein
700 ml Gemüsefond
600 ml Kochsahne
1 Chilischote (halbiert und Kerne entfernt)
Etwas feines naturbelassenes Meersalz
Etwas schwarzer Pfeffer aus der Mühle
 
Zubereitung

Schalotten, Hokkaido und Ingwer zusammen in ein bisschen Öl farblos anschwitzen und mit Weißwein ablöschen.Etwas einkochen lassen und den Fond, die Sahne und die Chilischote dazugeben. Mit Salz und Pfeffer würzen. Den Kürbis ca. 20 Minuten weich kochen.Mit Hilfe einer Schöpfkelle den Mixbecher des Standmixers bis zur Hälfte befüllen und die Suppe fein pürieren.Nach und nach so die gesamte Suppe pürieren und diese dann in einen großen Topf geben.Abschließend nochmals abschmecken.
 
Tipp: Je nach Größe und Schärfegrad der Chili mit dieser bitte vorsichtig umgehen.
 
Danke an TV- und Sternekoch Peter Scharff vom Kulinarischen Kompetenzzentrum für das tolle Rezept!
 
Sie benötigen: