Knusprige Kartoffelnester mit Tzaziki

Knusprige Kartoffelnester mit Tzaziki

Zutaten
½ kleines Bund Dill
2 Knoblauchzehen
1 kleine Salatgurke
Salz
150 g griechischen Joghurt (10 % Fett)
150 g Speisequark (20 % Fett)
1 TL Olivenöl
schwarzer Pfeffer aus der Mühle
500 g festkochende Kartoffeln
4–6 EL Pflanzenöl

Zubereitung
1. Den Dill waschen, trocken schütteln & die Dillspitzen fein hacken. Den Knoblauch schälen und durch eine Knoblauchpresse drücken. Die Salatgurke waschen, schälen und im Mr. Twister mit Einsatz I + Schneide-
Aufsatz zu feinen Streifen schneiden, mit Salz bestreuen & in einem Sieb kurz abtropfen lassen. Anschließend mit den Händen die Flüssigkeit gut ausdrücken.
2. Den Joghurt mit Quark, Olivenöl, der Hälfte Dill und Knoblauch cremig rühren und zuletzt die Gurken unterziehen. Mit Salz und Pfeffer würzen.
3. Die Kartoffeln waschen, schälen und mit Mr. Twister Einsatz I + Spiral-Aufsatz zu Spiralen schneiden. 2 EL Pflanzenöl in einer Pfanne erhitzen, 1 Portion Kartoffelspaghetti darin 2–3 Min. anbraten und mit einem Löffel etwas zusammendrücken, dann wenden und ebenfalls 2–3 Minuten braten. Herausnehmen und auf Küchenpapier setzen. Mit Salz und Pfeffer würzen.
4. Die fertigen Kartoffelnester mit etwas Tzatziki & dem restlichen Dill anrichten & servieren.