Birnen-Capellini mit Vanillesauce

Birnen-Capellini mit Vanillesauce

Zutaten für 4 Portionen
6 Birnen
½ Liter Milch
½ Becher Schlagsahne
40 g Puderzucker
20 g Speisestärke
½ Stange Vanilleschote
etwas Zitronensaft
50 g Mandelblättchen

 

Zubereitung
In einem Topf die Milch mit dem Puderzucker und der aufgeschnittenen Vanillestange auf kleinster Stufe ansetzen und darin etwas ziehen lassen. Speisestärke mit wenig kalter Milch glatt rühren, dann in die zum Kochen gebrachte Milch einrühren und kurz aufkochen lassen. Dann die Vanillestange herausnehmen, das restliche Mark noch auskratzen
und in die Sauce geben. Unter gelegentlichem Rühren die Sauce erkalten
lassen.
(TIPP) Dazu den Topf in kaltes Wasser stellen. Nach dem Erkalten die steif geschlagene Sahne unterheben.

Den Stielansatz der Birnen gerade abschneiden, das Kerngehäuse mit einem schmalen Entkerner entfernen und die Birnen mit der Fixierhilfe des Stopfers an der breiteren Seite fixieren. Den Einfüllschacht des Mr.Twister aufsetzen, mit Einsatz III + Spiral-Aufsatz in Capellini schneiden. Zwischendurch den Messereinsatz reinigen.
Damit die Birnen nicht braun werden, mit etwas Zitronensaft beträufeln.
Die Mandelblättchen ohne Fett in einer Pfanne rösten. Anschließend die Capellini mit der Vanillesauce und den gerösteten Mandelblättchen servieren.